Direkte und kostenlose Analyse Deiner Produktbilder. Wir von SEO-Pictures.de bieten Verkäufern einen neuen, unverbindlichen und kostenlosen Service an.

Gemeinsam mit Dir analysieren wir in einer rund 30-minütigen Onlinekonferenz die Schwächen und Stärken Deiner Produktbilder. Aufgrund der Analyseergebnisse entscheidest Du dann, ob Du womöglich bessere Verkaufserfolge durch professionelle Produktfotos erzielen würdest, die wir für Dich aufnehmen. Bitte wende Dich wegen eines Termins direkt an uns.

Achtung: Die Analysetermine sind limitiert. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung

Direkte Analyse Deiner Produktbilder
SEO-Pictures.de – Führend im Bereich der Produktfotografie & Produktbilder

Mit über 2.400 zufrieden Kunden, davon eine Großzahl Stammkunden, gehört SEO-Pictures.de zu den führenden Unternehmen im Bereich der Produktfotografie. Wir verfügen über viele Jahre Erfahrung, nicht nur in der Produktfotografie und Nachbearbeitung der Bilder, sondern auch als langjähriger, erfolgreicher Onlinehändler. Entsprechend analysieren wir schon über mehr als fünfzehn Jahre die Fehler in Produktbildern, finden Lösungen und optimierte Darstellungsmöglichkeiten. Diese fließen in unsere Darstellungen der fotografierten Artikel ebenso ein, wie die jeweiligen Vorgaben der Verkaufsplattformen und der Kunden. Bei uns stehen der Kunde und sein Wunsch, bessere Verkäufe zu erzielen, im Vordergrund.

Kontaktiere uns, damit auch Du zukünftig von besseren Produktbildern profitieren kannst.

Warum sind Produktfotos so wichtig für den Onlinehandel?

Einfach ausgedrückt geht es bei der Produktfotografie darum, Produkte in Bildern entsprechend den Anforderungen der E-Commerce-Plattformen aufzunehmen. Dazu kommt, dass die Verbraucher ein Produkt online nicht direkt anfassen oder prüfen können, weswegen sie sich hauptsächlich auf das Foto verlassen. Dies bietet Händlern zusätzlich eine Gelegenheit, ein Produkt auf besonders attraktive Weise zu präsentieren. Hochwertige Produktbilder erhöhen die Glaubwürdigkeit und tragen dazu bei, Kreativität und Markenpersönlichkeit zu demonstrieren. Sie kann Dir helfen, in Zukunft eine marktführende Position einzunehmen. Auch mithilfe der Nachbearbeitung lassen sich weitere außergewöhnliche Ergebnisse erzielen. Bilder werden erheblich verbessert und in etwas so Ansprechenderes umgewandelt, dass Du potenzielle Kunden zum sofortigen Kauf veranlassen wirst.

Schlechte Produktfotos verhindern Umsätze

Wenn Du Dich auf der Suche nach einem Produkt durch die Ergebnisse, sei es bei eBay, Amazon oder dem Onlineshop eines Anbieters, klickst, fallen Dir als Erstes die Produktbilder ins Auge. Gut gemachte Bilder erwecken den Eindruck, dass auch das Produkt gut ist. Schlecht aufgenommene Produktfotos, die nicht der heutigen Sehgewohnheit und Anforderung an Fotos sowie der üblichen Ausstrahlung von Produktbildern entsprechen, hinterlassen beim Betrachter einen schlechten Eindruck und führen nicht zum Kauf. Dies ist auch der Fall, wenn es sich um ein und dasselbe Produkt handelt. Sind die Bilder nicht conversionoptimiert, so assoziiert der Suchende diesen negativen Eindruck auch mit dem gesuchten Artikel und wird in den meisten Fällen nicht zum Kaufen motiviert.