Alle Jahre wieder ist es soweit: Weihnachten steht vor der Tür.  Erfahrungsgemäß passieren ja genau in diesen Tagen unaufschiebbare Dinge. Halt solche Sachen, die unbedingt, dringend und sofort erledigt werden müssen. Daher ist der kompetente eBay-Support natürlich auch an diesen Tagen für Euch erreichbar. Und damit jeder weiß, wann er anrufen kann, hier die Telefonzeiten:

Erreichbarkeit von eBay-Telefonsupport während der Feiertage

Montag, 19. Dezember 2016 | 11:21 Uhr MEZ

Liebe eBay-Mitglieder,

der eBay-Telefonsupport steht Ihnen auch während der Feiertage zur Verfügung.

An den Weihnachtstagen und an Silvester erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:

  • 24. Dezember: 8:00 – 16:00 Uhr
  • 25. Dezember: 8:00 – 16:00 Uhr
  • 26. Dezember: 8:00 – 16:00 Uhr
  • 31. Dezember: 8:00 – 16:00 Uhr
  • 01. Januar:     14:00 – 22:00 Uhr

Sie können gerne auch jederzeit unseren Online-Kundenservice nutzen.

Herzliche Grüße
Ihr eBay-Team

Eine Geschichte aus dem Nähkästchen

In dem Jahreswechsel als die Mehrwersteuerumstellung von 16 auf 19% war, hatte unser lieber Entwickler eine „kleine“ Schleife versehentlich gecodet. Das hatte zur Konsequenz, dass wir am 01.01 über 200.000 Artikel online hatten und unser eBay Konto hatte nur durch Listinggebühren bereits einen Kontostand von sage und schreibe 89.000€. Was habe ich mir in die Hose gemacht als ich das morgens gesehen habe.

Also den eBay-Support angerufen, mein Anliegen geschildert. 15 Minuten später gab es einen Anruf: „Herr Steier, alles nicht so schlimm. Wir löschen die Angebote und erstatten die Kosten“ Bähhhmmm! Und Ihr glaubt es nicht: Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen. In den darauffolgenden Tagen gingen die Listings zurück, es wurde eBay systembedingt immer in 500er Schritten gelöscht, alle Gebühren wurden erstattet. Großartig. Und seitdem weiß ich: Wenn es bei einem richtig brennt, können die Jungs und Mädels was.