Es wird aktuell viel ├╝ber den Online-Lebensmittelhandel geredet. Amazon Pantry, rewe.de und viele andere mehr oder weniger bekannte Einkaufsquellen werden benannt. Nur kaum jemand redet ├╝ber eBay. Dabei ist der Marktplatzbetreiber einer der gr├Â├čten Plattformen, auf denen seit jeher Kaffee, Wurst und Co. gehandelt werden. Erst wenige haben sich dieses Gesch├Ąft angesehen. Lasst uns einmal einen Blick drauf werfen!

1000% Wachstum

In der Kategorie ÔÇ║FeinschmeckerÔÇ╣ sind derzeit ├╝ber 1 Million Produkte inklusive Varianten gelistet. Schaut man sich einmal die aktuellen Top-Seller an, so k├Ânnt ihr Wachstumsraten von mehreren hundert bis ├╝ber 1000% erkennen.

┬╗Ostern werden die Deutschen zu Hause im kleinen Kreis verbringen. Wir merken aktuell, dass die Nachfrage nach Lebensmitteln auf unserer Seite steigt. ├ťber unseren Marktplatz wird derzeit zum Beispiel alle 42 Sekunden Schokolade gekauft┬ź, so Andreas Haentsch, Director Home & Garden bei eBay in Deutschland.

Die Verkaufszahlen sind beeindruckend.

Promos f├╝r die Verbraucher

Neben speziellen Event-Promos, wie jetzt zu Ostern, bewirbt eBay in Frage kommenden Kategorien f├╝r die Deckung eures t├Ąglichen Bedarfs mit einer eigenen Landingpage. eBay EVERYDAY.

https://www.ebay.de/b/EveryDay/bn_7115077764

Auf dieser Landingpage w├Ąhlt der Marktplatz spezielle Produkte aus Kategorien aus, damit Verbraucher sich mit Artikeln eindecken k├Ânnen, die sie regelm├Ą├čig ben├Âtigen. Von diesen verschiedenen Promos profitieren ausschlie├člich die H├Ąndler und das ziemlich gut. Keine Kategorie verzeichnet aktuell so viel Wachstum!

Auch Frischware geht

Neben den ├╝blichen verd├Ąchtigen Waren der Top Brands wird aber auch Frischware, wie Wurst, Fleisch, Eier oder Obst, auf eBay angeboten. Und wer jetzt denkt, dass die H├Ąndler nicht professionell handeln, der sollte sich einmal die Bewertungen anschauen.

H├Ąndler bieten sicheren Versand an und die K├╝hlkette wird nicht unterbrochen. Das wissen die Verbraucher zu sch├Ątzen.

Einfaches Onboarding

Es gibt kaum eine Plattform, die ein so einfaches Onboarding erm├Âglicht wie eBay. Innerhalb von 30 Minuten schafft ihr es locker, eure Produkte euren Kunden anzuzeigen. Das bietet so kaum ein anderer Marktplatz. Genau da liegt des ÔÇ║Pudels KernÔÇ╣. Wenn ihr euch wegen der aktuellen Situation auf ein anderes Produktsortiment fokussieren m├Âchtet, ist der einfache und schnelle Start ein entscheidendes Kriterium.

(Quelle: eBay Bewertung f├╝r ein Steak eines Metzgers)

Alle 42 Sekunden wird bei eBay eine S├╝├čigkeit/Schokolade verkauft!

Alle 2 Minuten wird bei eBay ein Gew├╝rz verkauft!

Alle 3,5 Minuten wird Fleisch/Gefl├╝gel verkauft!

(Quelle: ebay.de | Zahlen: April 2020)

Im zweiten Teil dieser Serie wird euch mit Unterst├╝tzung von Trusted Shops, erkl├Ąrt, welche rechtlichen Stolpersteine es beim Handel mit Lebensmitteln gibt und was ihr zu beachten habt, damit euch keiner auf die F├╝├če treten kann.

Fazit

Wegen der Covid-19-Pandemie werden viele Lebensmittel online eingekauft. Menschen vermeiden den Kontakt wo es nur geht. Teilweise stehen sie unter Quarant├Ąne. Es ist weiterhin zu erwarten, dass die jetzigen Verbrauchererfahrungen auch langfristig das eigene Einkaufsverhalten nachhaltig beeinflussen werden. F├╝r euch bedeutet es, dass ihr davon profitieren k├Ânnt. Was meint ihr?

eBay wird von den meisten in unserer ÔÇ║BubbleÔÇ╣ kaum beachtet. Schaut ihr jedoch auf die konkreten Verkaufszahlen, dann erkennt ihr, dass der Marktplatz ein echter ÔÇ║UnderdogÔÇ╣ ist. Von vielen H├Ąndlern, der Fachpresse und Business-Influencern ignoriert, von den Verbrauchern aber geliebt!