Das chinesische Medium CIW hat die mobile Internetnutzung in China für den September 2019 untersucht und mit den Vorjahreswerten verglichen. Die von ByteDance betriebene App TikTok verzeichnet das größte Wachstum, belegt aber bei der Penetration unter den Big4 nur den letzten Platz.

Tencent hat im September 2019 mit 97,3 % die höchste Internetnutzungsdichte in China, gefolgt von Alibaba, Baidu und ByteDance (TikTok). ByteDance verzeichnete jedoch den größten Anstieg mit 18,6 % YoY.

Der Anteil der mobilen Nutzungsdauer der Apps ist bei Tecent von 46 % im Vorjahr auf 42 % gesungen. Gleichzeitig verzeichnete TikTok einen Anstieg auf 12,6 % (Vj. 10,6 %). Insgesamt wurden 1,41 Milliarden unique Mobile Nutzer gemessen gegenĂĽber nur 500 Millionen PC-Anwender.

Die durchschnittliche tägliche Nutzungsdauer stieg um 7,3 % an. Hauptsächlich wurden mobile Kurzvideos angeschaut. Sprich TikTok ist 2019 der große Gewinner.

Nach wie vor fĂĽhrt aber WeChat die Top-App nach MAUs (monatlich aktive Nutzer = monthly active User) an, gefolgt von Alipay und QQ. QQ ist ein in China weit verbreiteter Instant-Messaging-Dienst.