Aus einer Vielzahl von gef├╝hrten Gespr├Ąchen hat sich ergeben, dass die Ursache f├╝r die aktuellen massenhaft gesperrten Amazon Konten vermutlich auf eine ungl├╝ckliche Verkettung von Automatismen zur├╝ck zu f├╝hren ist. Urs├Ąchlich d├╝rfte hier Amazons Aufforderung sein, dass ihr eine g├╝ltige VAT Bescheinigung f├╝r eure Accounts zu hinterlegen habt.

Die Theorie

In der Vergangenheit konnten H├Ąndler L├Ąnder Konten getrennt anlegen. Und einige H├Ąndler haben noch Alt-Konten die m├Âglicherweise vergessen wurden oder die nicht gek├╝ndigt worden sind.

Exkurs: Eine Nachricht an Amazon, dass ihr einen Account k├╝ndigen wollt reicht nicht aus, dass dieser tats├Ąchlich ÔÇÜgel├ÂschtÔÇś wird. Er wird nur auf ÔÇÜruhendÔÇś gestellt. Tats├Ąchlich m├╝sstet ihr an Amazon die Nachricht senden, dass das Konto terminiert werden soll. Erst dann wird es vollst├Ąndig gel├Âscht.

Nun h├Ątte aber f├╝r jedes der Konten eine VAT-Bescheinigung hinterlegt werden m├╝ssen. Das wurde aber von allen H├Ąndlern ├╝bersehen. In der Konsequenz wurden nun diese Accounts wegen fehlender Umsatzsteuerbescheinigung suspendiert. Das bedeutet zun├Ąchst ist eines oder mehrere der Alt-Konten gesperrt worden.

(Quelle: Amazon Nachricht zur Konto-Sperrung)

Jetzt greift der Amazon-Automatismus und erkennt, dass das gesperrte Konto mit den aktiven Accounts der H├Ąndler in Verbindung steht. In der Folge wird dann der aktive H├Ąndler Account mit der Begr├╝ndung gesperrt, dass er mit einem anderen Account der nicht mehr auf Amazon verkaufen darf in Verbindung steht. ThatÔÇÖs it!

In der Praxis

Bisher hat jede Suspendierung auf oben beschriebene Szenarien gepasst. Es gab ein paar Varianten, jedoch hat nach genauerer ├ťberpr├╝fung immer ein Szenario zugetroffen. Bitte ├╝berpr├╝ft euch also selbst einmal kritisch.

Was k├Ânnen H├Ąndler nun machen

Wenn ihr eure Alt-Accounts oder L├Ąnderkonten identifiziert habt, dann solltet ihr diese ├╝berpr├╝fen. Terminiert die Konten, die ihr nicht mehr ben├Âtigt und hinterlegt die VAT-Dokumente den jeweiligen Konten.

Sharing is caring

Danke an die Frankfurter Gruppe & den BVOH e.V.! Nur durch den gemeinsamen Austausch unserer Ideen und Erfahrungen konnte wir diesen L├Âsungsansatz finden. Oliver Prothmann, Pr├Ąsident des BVOH e.V. betont noch einmal wie wichtig es ist sich in einem Verband zu organisieren. Gerade den kleineren und mittleren H├Ąndlern fehlt eine Stimme die sie vertritt. Der Austausch gr├Â├čerer und kleinerer H├Ąndler ist wichtig. Davon profitieren wir alle.

(Zum Zeitpunkt der Ver├Âffentlichung dieses Beitrages hat Amazon noch nicht auf die Nachfrage von Wortfilter reagiert.)