Es ist bekannt, dass Amazon ├╝ber Amazon Logistics nach und nach auch die Lieferkette ganz okkupieren m├Âchte. In den USA hat Amazon den Vertrag mit dem US-amerikanischen Zustelldienst USPS nicht mehr verl├Ąngert und auch hier zulande erwarten DHL & Co. geringere Amazon Paket-Mengen. Tats├Ąchlich begegnen einem auch immer mehr Amazon Trucks auf den Autobahnen. Aber woher bekommt Amazon denn seine Fahrer?

Stellenangebote auf eBay Kleinanzeigen

(Quelle: ebay-kleinanzeigen.de)

So finden sich also zig Angebote f├╝r Amazon-Kuriere auf eBay Kleinanzeigen. Ganze 5 Seiten f├╝llen die Suchergebnisse auf dem Marktplatz, wenn man >Amazon Paketzusteller< oder >Amazon Kurierfahrer< in den Suchschlitz eingibt. Der Bedarf ist gro├č und es ja nicht neu, dass das Angebot an willigen Auslieferfahrern in Deutschland eher eingeschr├Ąnkt ist.

Lieferung durch Amazon

Genau hingeschaut vergibt Amazon Logistics offensichtlich viele Fahrten/Touren auch an Subunternehmer. Denn die meisten Stellenangebote stammen von Amazon unabh├Ąngigen Dienstleistern.

(Quelle: ebay-kleinanzeigen.de)

Ob dieses Konstrukt f├╝r den Onlineh├Ąndler aus Seattle erfolgreich ist, bleibt abzuwarten. Die Erfahrungen haben bisher gezeigt, dass gerade bei Paketdienstleistern mit Subunternehmern die Kunden und Fahrer eher sehr unzufrieden sind. So ist auch ab und an von einer sehr volatilen Zustellqualit├Ąt bei Amazon Logistics in den Sozialen Medien zu lesen.

(Quelle: mydealz.de)

(Credit: Christian Otto Kelm, eBay Kleinanzeigen & Amazon Experte)