Mitarbeiterakquise ist gerade für kleine- und mittlere Händler eine echte Herausforderung. Und dabei ist es egal, ob ihr einen Lagerkollegen oder Marktplatzmanager sucht. Tatsächlich ist es so, dass eure Suchanzeigen kaum Resonanz bringen und selbst Listungen auf einschlägigen Plattformen nur Geld kosten, oder?

MARKPOOL von Patrick Riedel und Niklas Lange ist neu im Wortfilter Dienstleisterverzeichnis und beide versprechen euch Abhilfe durch ihre Social-Media-Agentur.

Eine bezahlbare Lösung

MARKPOOL entwickelt gemeinsam mit euch eine Social-Media-Kampagne und setzt sie um. Das bedeutet, ihr erhaltet eine eigene Landingpage, die eure Zielgruppe optimal anspricht. Diese wird in eurem Webauftritt integriert und in den sozialen Medien mit für eure Zielgruppe passenden Ads beworben. Das hört sich erstmal einfach an, ist es aber nicht.

»Leider nutzen viel zu wenige Handwerks- und Fachbetriebe das große Potenzial, welches hinter Social Media steckt«, so Niklas Lange, Mitbegründer von MARKPOOL

Sowohl bei der Erstellung der Landingpage als auch der Schaltung der Ads in den passenden Kanälen ist eine Menge zu beachten, damit eure Kampagne richtig konvertiert. Dabei hilft ein großes Ad-Budget nur bedingt. Worauf kommt es an?

Mit conversionsfördernden Texten, dem richtigen Bildmaterial und ablenkungsfreien Formularen sollen potenzielle Kollegen geleitet werden, sich bei euch zu bewerben. Kein einfaches Unterfangen, denn die Zielgruppen sprechen auf unterschiedlichste Signale an. Ein ›One fits all‹ gibt es nicht.

Genau hier sind Patrick und Niklas die Spezialisten, die euch eine bezahlbare 360°-Kampagnenlösung auf die Beine stellen. Die Kosten sind angemessen. Ihr Leistungsportfolie beginnt ab 3.000 Euro.

Interesse?

Sprecht einmal mit Patrick. Oder stellt über seine Seite eine Anfrage und lasst euch kostenlos beraten, er meldet sich sofort bei euch.