Und schon wieder hat der von Alibaba Gründer Jack Ma erfundene Single Day alle bisher denkbaren Rekorde gebrochen. An nur einem Tag setzten die Händler über Alibabas Plattformen ein unglaubliches GMV (Gross Merchandise Volume = Wert aller gehandelten Produkte) in Höhe von 30.802.477.608 US$ um. Das ist eine Steigerung gegenüber des Vorjahres von über 20% ( 25,3 Mrd US$). Der Singles Day findet immer am 11.11 eines Jahres statt und wird deshalb auch ‚Double Eleven‘ genannt.

Zum Vergleich ein paar westliche Zahlen

eBay berichtete für das gesamte dritte Quartal 2018 ein GMV von etwas über 26 Mrd US$. Amazon selbst verkaufte im gleichen Zeitraum Waren im Wert von 28,77 Mrd US$. Hinzu kommen noch die unbekannten Umsätze der Marketplace-Händler.

Sowohl der gesamte Quartalsumsatz von Amazon selbst wie auch der vollständige Händlerumsatz auf eBay wurden an einem Tag von den Alibaba-Händlern übertroffen. Bähm, 3 Monate an einem Tag.

Und das war der Tag in Zahlen

Bereits nach einer Minute und 25 Sekunden wurde die erste Milliarde Umsatz generiert.

11.11

Für das gleiche GMV benötigte Alibaba in 2017 2 Minuten und 1 Sekunde. Das GMV vom ganzen Singles Day 2012 wurde nach nur 4 Minuten übertroffen. Nach 12 Minuten war das GMV von 2013 erreicht. Eine halbe Stunde wurde gebraucht um das GMV von 2014 zu erreichen. Das waren 8,2 Mrd US$! – Die 10 Mrd. USD$ erreichten die Händler dann nach einer Stunde.

Erstmalig wurde die Schallmauer von 30 Mrd US$ durchbrochen. Um 23.35 Uhr chinesischer Zeit war es dann soweit und die 30 Mrd. US$ wurden eingenommen.

11.11

Bereits um  23:16 Uhr überschritt die Anzahl der auszuliefernden Bestellungen die Milliarden Grenze. Das bedeutet aus den chinesischen Händler-Lägern und Alibabas Fulfillment Zentren werden in den kommenden Tagen mehr als eine Mrd. Pakete versendet werden.

Nach einer Stunde sind das die Top Länder die ihre Waren durch den Double Eleven nach Cina verkaufen:

1. Japan

2. United States

3. Korea

4. Australia

5. Germany

6. United Kingdom

7. France

8. Spain

9. New Zealand

10. Italy

Die wichtigsten Import-Marken die verkauft wurden waren:

1. Swisse

2. KAO

3. Moony

4. Aptamil

5. Dr.Ci:Labo

6. MartiDerm

7. A.H.C

8. Bio Island

9. GNC

10. Move Free

Zum Vergleich: Das war der ‚Singles Day 2017‘

Auch 2017 berichtete Alibaba sehr ausführlich über den Shopping Event. im Gegensatz zu den westlichen Rivalen eBay und Amazon liefert Alibaba sehr genaue Zahlen ab.

11.11

Unfassbare Dimensionen

Sowohl für deutsche wie auch für europäische und amerikanische Verhältnisse sind die Absatzzahlen unfassbar. Man bedenke, dass die Schätzung für den deutschen E-Commerce je nach Quelle zwischen 55 und 65 Mrd Euro liegt. Über 1 Mrd. Pakete entspricht etwas über 3.8 Mio Pakete am Tag. Auch ein Jahr gerechnet, bei 21,5 Arbeitstagen pro Monat. In Deutschland stellte DHL pro Jahr 1 Mrd. Pakete zu. Stand 2015. 2015 berichtete Hermes stolz, es stelle 300 Mio. Pakete zu. Und DPD brüstete sich im gleichen Jahr mit 320 Millionen.