Autor: Cindy Mattern | bvoh.de

EU-Kommission eröffnet Verfahren gegen Amazon zu Datenmissbrauch und Buy-Box

Heute hat die EU-Kommission erklärt, dass ein Verfahren gegen Amazon eröffnet wird. Im wesentlichen werden zwei Themen genauer betrachtet: Missbräuchliche Nutzung von Daten der Händler, die über Amazon verkaufenMissbräuchliche Entscheidung sowie wettbewerbsrechtliche Bedenken bei der Auswahl für die Buy-Box Oliver Prothmann, Präsident BVOH meint dazu: „Es ist richtig, dass die EU-Kommission sich das Verhalten von Amazon bei der Datennutzung und der Vergabe der Buy-Box anschaut. Immer mehr Händler melden uns, dass Amazon auf Basis der Daten, die die Händler auf Amazon erzeugen, selber nutzt. Des weiteren fordert Amazon von den Händler immer häufiger Informationen über Lieferanten ein. Damit hat...

Read More

Digital Umfrage der Bundesnetzagentur zu digitalen Plattformen 

BVOH unterstützt die digitale Umfrage der Bundesnetzagentur Trotz vieler Vorteile kann der Vertrieb über digitale Plattformen aber gerade für gewerbliche Kunden auch Schwierigkeiten mit sich bringen. Davon können besonders kleine und mittelständische Unternehmen betroffen sein, die zunehmend auf digitale Plattformen als Marketing- und Vertriebskanal angewiesen sind. Dies eröffnet digitalen Plattformen die Möglichkeit, die Bedingungen der Geschäftsbeziehung einseitig zu Lasten ihrer gewerblichen Kunden zu bestimmen und eventuell unbillige Geschäftspraktiken auszuüben. Vor diesem Hintergrund ist die Bundesnetzagentur an Ihren Erfahrungen als gewerblicher Kunde im Umgang mit digitalen Plattformen in Deutschland interessiert. Im Folgenden haben Sie die Möglichkeit darzulegen, ob und in...

Read More

E-Commerce Deutschland Awards

Bewerben Sie sich für die E-Commerce Deutschland Awards Die E-Commerce Deutschland Awards werden 2021 zum vierten Mal vergeben. Der prestigeträchtige Wettbewerb, der mit einer besonderen Gala zur Präsentation und Auszeichnung der Gewinner verbunden ist, hat sich zu einem wahren Juwel im Veranstaltungskalender des deutschen E-Commerce Marktes entwickelt und sammelt von Jahr zu Jahr immer mehr Einreichungen. E-Commerce Unternehmen, Dienstleister und Agenturen sind eingeladen, ihren Beitrag in einer von zehn E-Commerce-Kategorien einzureichen. Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass das einreichende Unternehmen auf dem sehr dynamischen deutschen Markt präsent und aktiv ist, einen Beitrag zum E-Commerce in der Region leistet oder...

Read More

Paketlogistik erwartet Wachstum im Weihnachtsgeschäft

Was erwartet uns? Die deutsche Paketlogistik erwartet im Weihnachtsgeschäft durch den wachsenden Online-Handel eine erhebliche Steigerung der Lieferungen gegenüber 2019. Das Handelsblatt berichtet auf Basis von Zahlen der Unternehmen DPD und Hermes. Die aktuell steigenden Corona-Fallzahlen werden dafür sorgen, dass am Jahresende so viele Sendungen zugestellt werden, wie nie zuvor. Hermes Germany erwartet für das Weihnachtsgeschäft 2020 rund 120 Mio. Sendungen.  Das wären rund 20% mehr als im Vorjahr. CEO Olaf Schabirosky formuliert: „Wir gehen vom mengenstärksten Weihnachten aller Zeiten aus.“. Für einzelne Wochen erwartet Hermes rund zwölf Mio. Pakete, an Spitzentagen bis zu 2,6 Mio. Er vermeldet gleichzeitig...

Read More

Facebook & Instagram gewinnbringend im Weihnachtsgeschäft einsetzen

Verkaufen Sie bereits über Facebook & Instagram? Oder möchten Sie die Kanäle noch zum Weihnachtsgeschäft gewinnbringend einsetzen? Dann melden Sie sich hier direkt für das Webinar an. Facebook bietet mit Lösungen wie Facebook Shops, Instagram Shopping oder Checkout eine breite Palette an Produkten an, die Sie dabei unterstützen können, Umsatz zu machen. Im Facebook Webinar wird gezeigt: wie die Produkte funktionieren & wie Sie Machine Learning Systeme optimal für sich einsetzen Datum: Mittwoch, 21. Oktober 2020 Zeit: 09:30 – 10:30 Um sich direkt anzumelden hier klicken. BVOH – Wer wir sind Der Bundesverband Onlinehandel e.V. wurde am 8. April...

Read More

Umfrage Forschungsgruppe Retourenmanagement

Wie beeinflusst die Corona-Pandemie das Rücksendeverhalten? Der BVOH unterstützt die Forschungsgruppe Retourenmanagement der Universität Bamberg bei der Datensammlung. Bitte um rege Teilnahme! Haben Sie Veränderungen beobachtet und fragen sich, ob es nur Ihnen so geht? Wie stark sind die Effekte? Oder ist alles gleich geblieben? Genau diesen Fragen geht die aktuelle Kurz-Umfrage (12 Fragen) der Forschungsgruppe Retourenmanagement nach. Teilnehmer erhalten nach der Auswertung kostenfreien Zugriff auf den kompletten Ergebnisbericht. Um an der Umfrage Forschungsgruppe Retourenmanagement teilzunehmen, klicken Sie auf folgenden Link: https://ww2.unipark.de/uc/Corona_Retouren/?a=Wortfilter Zur Forschungsgruppe In der vergangenen Dekade hat sich das Internet als Distributionskanal etabliert. Zur Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit...

Read More

E-Zigaretten und E-Liquids: Online-Marktplätze sollen zu Kontrollen verpflichtet werden

In der 994. Sitzung des Bundesrates am 9.10.2020 wird mehr Verbraucherschutz im Onlinehandel mit E-Zigaretten & E-Liquids gefordert. Der Bundesrat möchte Betreiber von Online-Marktplätzen rechtlich verpflichten, Kontrollen des Produktangebots an E-Zigaretten und E-Liquids durchzuführen. Nicht-rechtskonforme Produkte gälte es dann nach Vorstellung des Bundesrats durch den Marktplatz selbst zu entfernen. Verbraucherinnen und Verbraucher gälte es besser vor illegalen importierten E-Zigaretten zu schützen. Am 9. Oktober 2020 forderte er die Bundesregierung auf, sich mit seinen Vorschlägen zu befassen. Der Bundesratsbeschluss wurde der Bundesregierung zugeleitet. Sie entscheidet, ob und wann sie sich mit den Vorschlägen befasst. Feste Fristen gibt es hierfür nicht....

Read More

Keynote: Der Onlinehandel ist systemrelevant

BVOH Präsident Oliver Prothmann spricht Keynote zum Thema: Der Onlinehandel ist systemrelevant Folgen Sie dem Link zur Videoaufzeichnung : https://vimeo.com/465751132/db69d4baa3 Aktuell können sich Nutzer weiterhin registrieren und alle Aufzeichnungen anschauen. ************************************************************************************ ibi verlagert die E-Commerce-Tage ins Internet Nach dem Erfolg im Mai startet die virtuelle Webkonferenz “E-Commerce-Tage online” im Herbst in eine 2. Runde. An drei Tagen erhalten Sie gebündeltes Expertenwissen zu allen relevanten Themen, um zukünftig im Handel erfolgreich zu sein. Von 6. bis 8. Oktober erwarten Sie mehr als 30 Vorträge, interaktive Frage&Antwort-Sektionen sowie begleitende Gesprächsrunden zu zahlreichen Themen, die die E-Commerce-Welt aktuell beschäftigen. Treffen Sie online...

Read More

Deutsche Post DHL erhöht die Paketpreise für Geschäftskunden mit Januar 2021

Preisanpassung zum Jahreswechsel, gleichzeitig mit der Mehrwertsteuer-Rückumstellung Am 29. September 2020 kommuniziert die Deutsche Post DHL die Preisanpassung. Als Begründung für die Erhöhung benennt Deutsche Post DHL: Gestiegene Transportkosten,höhere Personalkosten sowiedie großen Investitionen für den Ausbau der Post- und Paketinfrastruktur. Zum neuen Jahr können sich Geschäftskunden also auf steigende Kosten einstellen. Besonders schwere Paketsendungen über 20 Kilogramm sind betroffen. Sie in der Sortierung und Auslieferung mit einem deutlich höheren Aufwand verbunden. Deren Handhabung sei durch die Corona-Schutzmaßnahmen zusätzlich erschwert. Was noch? Externe Effekte werden einbezogen. Der bestehende Mautzuschlag wird durch einen CO2-Zuschlag auf jede Paketsendung ergänzt. Dieser resultiert aus...

Read More

Eindämmung miss­bräuch­licher Ab­mah­nungen beschlossen

Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen für ein fokussiertes, proaktives und digitales Wettbewerbsrecht 4.0 Am 10.09.20 hat das Kabinett einen Entwurf zum „Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen für ein fokussiertes, proaktives und digitales Wettbewerbsrecht 4.0“ (GWB) beschlossenen. Es soll Abmahnungen einschränken, die  primär zur Erzielung von Gebühren und Vertragsstrafen ausgesprochen werden. Verbände dürfen abmahnen, müssen sich aber zukünftig für ihre Abmahnbefugnis als „qualifizierter Wirtschaftsverband“ der Prüfung und regelmäßigen Kontrolle des Bundesamtes für Justiz (BfJ) unterwerfen. Das Ganze muss natürlich noch durch Bundesrat und Bundestag, was voraussichtlich Anfang Oktober der Fall sein wird, bevor es in Kraft tritt. Unter Punkt C des Entwurfs steht: „Alternativen:...

Read More

#OHK2020 – We grow together!

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen – hybrid #OHK2020 Steigende Fallzahlen und Verordnungen seitens der Landesregierung lassen eine ursprüngliche Durchführung des Programms leider nicht zu. Deshalb wagt plenty den Schritt und transformiert den 13. OHK in die virtuelle Welt. Ein hybrider #OHK2020 wird auch in Zeiten von COVID-19 ein hochwertiges und unvergessliches Erlebnis erzeugen, welches dem ursprünglichen Konzept in nichts nachsteht. An zwei Tagen erwartet euch ein einzigartiger Mix aus Infotainment, Networking und Know-how rund um plentymarkets sowie alle Top-Themen aus der E-Commerce-Szene. Auch hier ganz nach dem Motto “We grow together!”. Top-Speaker, Top-News und Top-Know-how Für Spannung ist an...

Read More

E-Commerce-Tage online 6.10. – 8.10.2020

ibi verlagert die E-Commerce-Tage ins Internet Nach dem Erfolg im Mai startet die virtuelle Webkonferenz “E-Commerce-Tage online” im Herbst in eine 2. Runde. An drei Tagen erhalten Sie gebündeltes Expertenwissen zu allen relevanten Themen, um zukünftig im Handel erfolgreich zu sein. Von 6. bis 8. Oktober erwarten Sie mehr als 30 Vorträge, interaktive Frage&Antwort-Sektionen sowie begleitende Gesprächsrunden zu zahlreichen Themen, die die E-Commerce-Welt aktuell beschäftigen. Treffen Sie online erfolgreiche Händler und Experten von AVE Absolut Vegan Empire, Conrad Electronic, komoot, Shopgate, dem Bundesverband Onlinehandel e. V. und viele mehr. Was erwartet Sie? Über 1.600 Teilnehmer,mehr als 30 Vorträge,sechs interaktive Q&A-Sessions,Meet&Talk-SessionsGuest-Speaker:...

Read More

Rechtliches – News (Abmahnmissbrauch / Verbraucherschutzverstöße / Cookies / Amazon)

Politische Einigung beim Gesetz gegen Abmahnmissbrauch  Laut Zeitungsberichten gab es in der vergangenen Woche eine politische Einigung beim Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs. Der Beschluss soll nach der Sommerpause im Rechtsausschuss, Bundestag und Bundesrat folgen. Voraussichtlich kann im Herbst mit dem Inkrafttreten des Gesetzes gerechnet werden. Details finden sich unter: https://www.cducsu.de/presse/pressemitteilungen/koalitionsfraktionen-einigen-sich-auf-gesetz-zur-staerkung-des-fairen-wettbewerbs Bundesamt für Justiz für grenzüberschreitende Durchsetzung bei Verbraucherschutzverstößen zuständig Für die grenzüberschreitende Durchsetzung von Verbraucherschutzverstößen (nach der CPC-Verordnung) ist nun mit dem am 30.06.2020 in Kraft getretenen Verbraucherschutzdurchführungsgesetz das Bundesamt für Justiz zuständig. Es erhält dafür zusätzliche Ermittlungs- und Durchsetzungbefugnisse. Mit dem sog. Gesetz zur Durchführung der...

Read More

Douglas als Omnichannel Unternehmen

Douglas auf dem Weg zum digitalen Omnichannel-Unternehmen Auch an Douglas ging Corona nicht spurlos vorbei. Die 2.400 Douglas-Filialen blieben auch wie andere Geschäfte europaweit wochenlang geschlossen. Stattdessen boomte Douglas eCommerce. Wachstum im 3. Quartal: 70,3% Umsatz im Online-Handel. Das sind in den ersten neun Monaten: 640 Millionen Euro gegenüber dem vergleichbaren Zeitraum im Vorjahr. So ist es Douglas gelungen, den Rückgang des gesamten Konzernumsatz auf „nur“ 7,5% zu beschränken. Das Filialnetz wird wie bereits bekannt überarbeitet und neu strukturiert. Während im letzten Jahr von einer Schließung von etwa 70 europäischen Filialen die Rede war, erwartet man eher 200-300 Filialen,...

Read More

Weihnachten beginnt im August

Endspurt! Das Weihnachtsgeschäft beginnt für Onlinehändler im August Eröffnen Sie jetzt einen weiteren Verkaufskanal über Rakuten und starten im letzten Quartal des Jahres so richtig durch. Werden Sie Händler bei Rakuten! Nach der Registrierung haben Sie die Möglichkeit, die Funktionalitäten des Marktplatzes, wie auch das Rakuten Händler Marketing zu testen. Ein solches Angebot gab es in dieser Form noch nie.  Der Marktplatz bietet außergewöhnliche Konditionen und Sie erhalten einen Zuschuss zu Ihrem Werbebudget. Ihre Vorteile: Buchen Sie Ihr 6-Monats-Paket im Rakuten-Händler-Marketing und erhalten Sie davon 2 Monate kostenfreiReduzierte Grundgebühren für ein Jahr – 25 € statt 39 € pro Monat100 € Guthaben auf die VerkaufsgebührenMonatlich kündbar in...

Read More
  • 1
  • 2